NICHT MEHR AN UNSERER SEITE

ABER IMMER IN UNSEREN HERZEN“

 ♥ ♥ ♥

Heute vor 1 Jahr war einer der schlimmsten Tage in unserem bisherigem Leben. Wir mussten unsere über alles geliebte Hündin Jula über die Regenbogenbrücke gehen lassen …

Die Entscheidung zu treffen, seinen treuen Weggefährten gehen zu lassen ist die härteste die man sich vorstellen kann, und jeder der diese Entscheidung schon einmal treffen musste, weiß wovon wir sprechen.

Auch wenn man in Anbetracht ihres Alters natürlich damit rechnen musste, endete das gemeinsame Leben mit unserem Julchen so aprupt … wir haben diesen ganzen schrecklichen Tag bis heute nicht wirklich verarbeitet. Wir hätten uns für Jula selbstverständlich eine schöneres Lebensende gewünscht, aber manchmal ist eben auch die Medizin machtlos.

Natürlich wissen wir auch, dass Jula ein langes und schönes Leben hatte. 15 Jahre und fast 7 Monate durfte sie werden! Wir sind unendlich dankbar darüber, dass sie für so eine lange Zeit an unserer Seite war.

Wir vermissen Jula wirklich sehr und können nicht glauben, dass sie schon 1 Jahr nicht mehr bei uns ist …

Für uns war Jula nicht nur ein Hund, für uns war sie etwas ganz besonderes!

 

                                  

                                  

                                  

                                  

OLYMPUS DIGITAL CAMERA 

 

One Comment

  1. Ihr Lieben,
    wir sind in Gedanken bei Euch! Schon wieder ein ganzes Jahr vergangen 🙁
    Man kann es nicht glauben und sie fehlen einfach jeden einzelnen Tag.

    Liebe Grüße
    Steffi, Alex und Meggie
    Und in Gedanken immer dabei Lotta & Ziva

Schreibe einen Kommentar zu Steffi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.