Das Jahr 2013

30.12.2013
Das Jahr neigt sich dem Ende

Wir haben das Jahr 2013 mit einem schönen Spaziergang zusammen mit Petra und Mira, sowie mit Birgit und Marley (Autumn Breeze Big Surprise) bei traumhaftem sonnigen Wetter ausklingen lassen.

14.12.2013
Wurfplanung

Wir haben uns dazu entschlossen unsere C-Wurfplanung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

01.12.2013
V2 für Mika in Cloppenburg

Auf der gestrigen Adventsausstellung in Cloppenburg erhielt Mika (Autumn Breeze A New Adventure) von der englischen Richterin Sue Towers in einer stark besetzten Gebrauchshundeklasse einen vorzüglichen 2. Platz inkl. Reserve Anwartschaft für den Titel „Deutscher Champion Club“. Da der erstplatzierte Rüde diesen Titel bereits trägt, ging seine Anwartschaft auf Mika über. Herzlichen Glückwunsch an Birgit und Mika – wir sind mal wieder echt stolz auf euch!

27.11.2013
Neue Fotos von Bentley

Heute erhielten wir tolle, neue Fotos von unseren B-chen Herrn Gelb. Die Bilder zeigen Bentley (Autumn Breeze Best Behavior) mit seinem Frauchen Cleo beim Training in der Suchhundestaffel Werra-Meissner. Liebe Cleo, vielen Dank für die schönen Aufnahmen.

25.11.2013
Treffen mit Marley

Unsere wöchentliche Montagsrunde mit Petra und Mira hatte heute Verstärkung, denn Birgit und Marley (Autumn Breeze Big Surprise) haben uns dazu begleitet. Sooo lange haben wir uns nicht mehr gesehen und ich habe mich richtig gefreut, Birgit mit Herrn Rot aus unserem B-Wurf wiederzusehen. Marley, inzwischen ein stattlicher Rüde, war natürlich hin und weg von seiner Schwester, die ja gerade läufig war und wich ihr nicht mehr von der Seite. Zusammen haben wir einen schönen langen Schneespaziergang gemacht. Ja, hier ist heute der Winter zurückgekehrt, wenn auch nur kurzfristig, denn inzwischen ist wieder alles geschmolzen. Ein paar Fotos von Marley habe ich natürlich auch gemacht und sind hier zu sehen. Es war ein schöner Tag und ich freue mich schon auf eine Wiederholungstreffen mit euch.

11.11.2013
Urlaubsfotos von Lilli

Wir haben schöne Urlaubsfotos von Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) erhalten. Sie hat zusammen mit ihrer Familie und ihrer Golden-Freundin Timber Ferien am Meer gemacht. Dass die beiden viel Spaß dabei hatten, muss man wohl nicht extra erwähnen … ein paar Fotoeindrücke davon gibt es in Lilli’s Fotogalerie.

28.10.2013
Schnupperworkingtest in Borken

Am Samstag haben Smilla (Autumn Breeze A New Edition) und ich zusammen mit Jana und Magic (Autumn Breeze After Midnight) beim 1. Schnupperworkingtest in Borken teilgenommen. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von der DRC Bezirksgruppe Münsterland. Bereits morgens um 4 Uhr ging der Wecker, damit wir auch bei einer 2 Stunden-Fahrt pünktlich zur Anmeldezeit um 7:30 Uhr ankommen würden. Um diese Uhrzeit war es allerdings noch stockdunkel, und da die Autos nicht unmittelbar am Ausrichtungsort geparkt werden durften, und man noch ein ganzes Stück zu Fuß Richtung Wald laufen musste, hätte man da doch noch besser eine Taschenlampe mit dabei haben können … Nach der Anmeldung aller Teilnehmer – inzwischen war auch die Sonne aufgegangen 🙂 – ging es dann auch los. 5 namenhafte Richter wie Carsten Schröder, Ronald Pfaff, Henk Slijkhuis, Evelyn Schlösser und Eva Berg waren eingeladen und zu unserer Freude waren Jana und ich zusammen in einer Gruppe. Auch wenn wir beide mit unseren Sprösslingen leider nicht bestanden haben, hatten wir auf jeden Fall einen schönen Tag in toller Umgebung mit netten Mitstreitern. Die Veranstaltung war super durchorganisiert und auch verhungern konnte man nicht, Suppe und Kuchen gab es reichlich. Auch wenn wir den Schnupperworkingtest dieses Mal nicht bestehen konnten, war ich mit Smilla dennoch sehr zufrieden, denn sie hat 4 von 5 Aufgaben super gearbeitet, beim Apport über ein Gewässer hinweg hat es dann leider nicht so gut geklappt, denn Smilla blieb beim Einstieg ins Wasser mit ihrer Rute an einem stacheligen Gewächs hängen und hat nach der Befreiung und mit der Entscheidung dann doch lieber um das Wasser herum zu laufen, die Fallstelle nicht mehr gefunden, so dass sie auf dem Rückweg, übringes dieses Mal durchs Wasser schwimmend 🙂 ohne Dummy zu mir zurück kam, und wir somit eine Null eingfangen hatten. Wer wissen möchte, welche Aufgaben wir sonst noch lösen mussten, kann das hier nachlesen. Fotos gibt es nicht so viele, aber für ein paar „Beweisfotos“ mit Handykamera hat es gereicht!

Nachtrag: Die Ergebnisse

20.10.2013
Mika besteht die 800 Meter Langschleppenprüfung + Workingtest

Es gibt wieder einen Grund zum Jubeln … denn Birgit und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) hatten ein wirklich erfolgreiches Wochenende! Gestern machten sich die beiden auf den Weg Richtung Süden um in Bayrischzell am Workingtest „Im Bayrischen Land“ anzutreten. Und nachdem die beiden die letzten beiden Workingtests ja leider nicht bestehen konnten, lief es diesen Samstag endlich wieder richtig gut. Alle Aufgaben konnten dieses Mal gelöst werden und am Ende erhielten sie tolle 77 von 100 Punkten und das Prädikat „gut“! Aber damit nicht genug, denn nach bestandenem Workingtest ging die Reise gleich weiter in Richtung Emmelshausen, wo die beiden dann heute auch noch erfolgreich die 800-Meter-Langschleppenprüfung bei der JAG Rhein-Hünsrück bestehen konnten! Wow, was für ein Wochenende! Wir ziehen unseren Hut und gratulieren unserem fleißigen Dreamteam von ganzem Herzen!

13.10.2013
Mika’s Showdebut in der Championklasse

Bereits am Freitag hatten Birgit und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) ihr Showdebut in der Championklasse auf der Dortmunder Herbstmesse. Mika erhielt dort vom portugisischen Richter Luis Catalan eine schöne vorzügliche Bewertung. Für eine Platzierung hat es in der stark besetzten Championklasse mit insgesamt 7 Champion aber dieses Mal leider nicht gereicht.

06.10.2013
Kleines A-Wurftreffen

Bei Kaiserwetter haben wir uns am 03.10.2013 mit unseren A-chen Amber (Autumn Breeze Another Chance), Justus (Autumn Breeze All Inclusive) und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) in Oerlinghausen getroffen, um gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen. Das Wetter hätte, wie bereits schon erwähnt, nicht schöner sein können. Sonnenschein pur, strahlendblauer Himmel und angenehme Temperaturen waren wie für uns bestellt! Da machte der Spaziergang durch den Teutoburger Wald besonders viel Spaß. Wie immer haben sich alle 2- und 4-Beiner blendent verstanden und ehe wir uns versahen, mussten wir auch schon wieder die Rückrunde Richtung Bokelfenner Krug einläuten, da wir dort einen Tisch zum geinsamen Essen bestellt hatten. Dort konnten wir uns wieder richtig lecker stärken und untereinander noch einmal in Ruhe fachsimpeln. Es war wieder ein sehr schöner Tag mit euch, vielen Dank euch Allen! Eigentlich wären ja auch noch Amy (Autumn Breeze A Little Hope) und Balu (Autumn Breeze At Once) mit dabei gewesen, doch leider mussten ihre Familien dann doch noch kurzfristig absagen, so dass wir als kleine Entschädigung ein paar Fotos der beiden erhalten haben. Auch hier nochmals vielen Dank. Ein paar Bilder vom A-Wurftreffen gibt es hier.

Mera-Workingtour in Stadtoldendorf

Die Workingtestaufgaben der Mera-Workingtour in Stadtoldendorf war für unser Dream-Team Birgit und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) gestern definitiv zu schwer. Die Entfernungen der zu erarbeiteten Aufgaben waren für die beiden einfach eine Nummer zu „weit“. Liebe Birgit, nicht den Kopf hängen lassen. Wir drücken euch für den nächsten WT ganz fest die Daumen!

01.10.2013
Urlaubsfotos online

So, nun ist es endlich geschafft; unsere Urlaubsfotos sind online. Ihr findet sie in Album Nr. 1 und Album Nr. 2

Workingtest Work & More im Saarland

Kurz nach dem Urlaub stand für Birgit und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) wieder „Work“ auf dem Programm. Die beiden starteten im Saarland und irgendwie lief es dieses Mal so gar nicht rund. Mit 3 Nullen im Gepäck konnten sie diesen Workingtest leider nicht bestehen. Es war wohl einfach nicht ihr Tag. So etwas kann eben auch mal passieren, was auch nicht weiter tragisch ist. Nächstes Mal klappt es mit Sicherheit wieder besser!

23.09.2013
Zurück aus Holland

Der Alltag hat uns wieder! Wir haben nämlich 2 Wochen im schönen Nieuwvliet in Holland verbracht und die Tage zusammen mit Birgit, Janosch, Mika (Autumn Breeze A New Adventure) und unseren Mädels am Meer in vollen Zügen genossen! Leider war das Wetter nicht mehr ganz so sommerlich, dennoch haben wir das Beste daraus gemacht; schöne Spaziergänge am Strand, Sightseeing und Shopping, Relaxen und lecker gekocht… was will man mehr? Fotos vom Urlaub gibt es natürlich wieder viele, aber sie müssen erst noch sortiert und bearbeitet werden und folgen später.

Justus did it again!

Nachdem Sylke und Justus (Autumn Breeze All Inclusive) ja bereits ihr Workingtestdebut in Oerlinghausen bestehen konnten, traten die beiden letzten Samstag auch noch beim Weserbergland-Cup in Minden an und konnten auch hier ihr Können unter Beweis stellen. Mit fantastischen 96 von 120 Punkten erreichten sie in der Anfängerklasse einem tollen 10. Platz mit dem Prädikat „gut“. Was für ein tolles Ergebnis! Herzlichen Glückwunsch, ihr zwei! Wir sind super stolz auf euch!

Neue Fotos von Bentley

Wir freuen uns über neue Fotos von unserem B-chen Bentley (Autumn Breeze Best Behavior). Bentley hat weiterhin sehr viel Spaß mit Cleo und Marco bei der Suchundestaffel Werra Meißner, aber auch mit Malinoishündin Leni beim Toben, sowie mit seinem Herrchen Marco bei Sport und Spiel im Garten. Sogar für eine Kanu-Tour ist unser Herr Gelb zu begeistern, siehe hier!

20.09.2013
Die Schweden-Welpen sind da!

Mika (Autumn Breeze A New Adventure) ist wieder Papa geworden, denn im Kennel „Hopeful-Soulmate“ sind am 19. und in der Nacht zum 20. September Mika‘ s und Amy’s Welpen geboren! Wir freuen uns mit den frischgebackenen Eltern über 4 stramme Rüden und 2 süße Hündinnen und sagen Herzlichen Glückwunsch zum schwedischen Nachwuchs 🙂

16.09.2013
Justus besteht den Senne-Cup

Wir gratulieren heute Sylke und Justus (Autumn Breeze All Inclusive) zu ihrer ersten offiziellen Workingtest-Teilnahme beim Senne Cup in Oerlinghausen. Die beiden hatten nämlich am Samstag ihr Workingtest-Debut in der Anfängerklasse, den sie dann auch mit 51 von 80 Punkten bestanden haben! Eine tolle Leistung, zumal nur 17 von 30 Teams bestehen konnten! Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns sehr mit euch! Weiter so!

10.09.2013
JULA wird 10 …

Heute ist ein ganz besonderer Tag, denn unser Julchen feiert ihren 10. Geburtstag!

Liebe Jula,

wir können uns noch so gut daran erinnern, als wir den Anruf erhielten mit den Worten: „Jula ist da!“. Es war an einem Mittwoch! Da warst du nun endlich geboren, unsere lang ersehnte Golden Retriever Hündin … fast 1 Jahr lang haben wir auf dich gewartet und haben niemals bereut, so lange auszuharren. Du solltest eben etwas ganz Besonderes werden! Und das ist dir auf jeden Fall gelungen! Denn du bist etwas ganz Besonderes für uns und wir freuen uns jeden Tag dich um uns zu haben und hoffen, dass wir noch viele, viele weitere Jahre zusammen mit dir verbringen dürfen!

Bleib so wie du bist, du süßes Julchen, und vor allem, bleib gesund und munter!

Heute werden wir dich ganz doll hochleben lassen, zusammen mit deinen Kindern, Smilla und Mika, deiner Halbschwester Kelly, deinem Halbbruder Janosch und mit Birgit.

Leider dürfen nicht mehr all deine Wurfgeschwister diesen besonderen Geburtstag miterleben – es ist das erste Mal … und denken daher ganz besonders an Lace, Lea und Balu, die leider in den letzten Monaten über die Regenbogenbrücke gehen mussten … Ihr seid viel zu früh gegangen …

Für Gioia, Spike und Jake wünschen wir ebenfalls einen ganz tollen Geburtstag im Kreise ihrer Familien und sagen „HAPPY BIRTHDAY!“ Feiert schön und bleibt gesund!

08.09.2013
Mika besteht Workingtest „DreiLänderEck“

Birgit und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) waren mal wieder on Tour: dieses Mal ging die Reise Richtung Freiburg. Dort stand der Workingtest „DreiLänderEck“ auf dem Programm, den die beiden in der F-Klasse mit „gut“ und tollen 84 von 120 Punkten bestehen konnten. Herzlichen Glückwunsch, ihr zwei! Wir freuen uns schon auf einen ausführlichen Bericht!

01.09.2013
Neue Fotos von Lilli an der Ostsee

Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) verbringt für einen Kurzurlaub das Wochenende zusammen mit ihrer Familie an der Müritz. Wie man auf den Fotos sehen kann, herrscht dort bestes Sonnenwetter und mit Golden Retriever Freundin Timber macht das Toben am Meer natürlich doppelt so viel Spaß!

23.08.2013
Mika wird wieder Papa

Tolle Neuigkeiten von Mika (Autumn Breeze A New Adventure), denn Amy hat kleine „Schweden-Welpen“ im „Gepäck“. Wir freuen uns, dass sich die weite Reise nach Stockholm gelohnt hat und auf weitere Enkelkinder von Jula, die um den 21. September im Kennel „Hopeful Soulmate“ erwartet werden.

20.08.2013
Urlaubsgrüße von Lilli und Magic

Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) hat mit ihrer Familie eine Woche Urlaub in Südtirol verbracht und und davon ein paar schöne Erinnerungsfotos mitgebracht. Auch Magic (Autumn Breeze After Midnight) macht zur Zeit Urlaub. Er verbringt seine Ferien auf der schönen Nordseeinsel Föhr und erlebt die ersten Abenteur mit seinem jungen Zweibeinigen Freund Jannes am Meer. Siehe hier.

11.08.2013
Lilli besteht den Wesenstest

Heute gratulieren wir Heik und Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) ganz herzlich zum bestandenen Wesenstest. Die beiden traten mit insgesamt 5 weiteren Teams an und wurden vom Richter Helmut Fellberg auf dem Geländer der Retrievergemeinschaft Berlin-Brandenburg geprüft. Herr Fellberg war von allen teilnehmenden Hunden ganz begeistert, so dass alle mit Bravour bestanden haben. Lilli erhielt von Herrn Fellberg dann auch eine dementsprechend schöne Wesensbeurteilung:

„Die 18 Monate alte Hündin Lilli präsentierte sich heute mit viel Temperament und Zutrauen. Die jagdlichen Eigentschaften waren passioniert vorhanden. Gegenüber Artgenossen und Fremdpersonen präsentierte sich die Hündin voller Sicherheit und Zutrauen und freundlicher Grundstimmung. Ihrer Führerin folgte die sehr aufmerksame Hündin voller innerer Sicherheit mit starker Bindung. Bei den Unwelteinflüssen, Geräuschen und Schüssen war die Hündin spielerisch interessiert. Die Hündin ist schussfest.“

Heike und Lilli, das habt ihr super gemacht. Wir sind echt stolz auf euch und wünschen euch nun einen tollen und erholsamen Urlaub. Hier noch einige Fotos von Lilli nach dem Wesenstest als „Schlamm-Catcherin“.

30.07.2013
Unsere Hunde trotzen dem heißen Wetter

Auch die große Hitze lässt unsere Mädels nicht davon abhalten, ausgiebig miteinander zu toben. Im Gegenteil; die vier sind super gut drauf und genießen den Sommer im Wald und im Garten, wie man hier schön sehen kann.

Derweil kühlt sich Justus (Autumn Breeze All Inclusive) zur Zeit in der Nordsee ab und Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) im Hundepool mit ihrer Freundin Timber und im See beim Wassertraining. So muss das sein!

Auch von Mika (Autumn Breeze A New Adventure) gibt es erfreuliches zu berichten: er deckte die Hündin „Nightingale’s Fellow HAmya Hazel Dijou’s Hope“, genannt Amy, am 20. und 21. Juli in Schweden. Ihre Besitzerin Melitta Müller hat es sich nicht nehmen lassen, mit ihrer Hündin für den geplanten B-Wurf extra bis nach Stockholm zu reisen, denn dummerweise befanden sich Birgit und Mika zum errechneten Deckzeitpunkt im Sommerurlaub in Schweden. Das war aber auch vorher so untereinander abgestimmt und so wußte Melitta bereits im Vorfeld, dass sie evtl. eine weiter Reise auf sich nehmen müsste, sollte Amy ihre Läufigkeit just zu diesem Zeitpunkt einläuten … Wir drücken nun ganz fest die Daumen, dass sich dieser große Aufwand auch gelohnt hat, und hoffen bald auf kleine, süße, schwedische Welpen nach Mika und Amy im Kennel „Hopeful Soulmate“.

Ach ja, und die erste Nachzucht von Mika war beim Röntgen: HD: B1/A2 und ED: frei/frei heißt es bei der Hündin „Mona’s Magic Beautiful Enya“. Wir gratulieren recht herzlich!

14.07.2013
Platz 2 für Mika in Aichach nach Auswertung der Gesamtsieger

Nach der Auswertung der Gesamtwertung in Aichach (Work & Show), belegt Mika (Autumn Breeze A New Adventure) mit 214 Punkten einen sensationellen 2. Platz (siehe hier). Das ist doch der Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch!

07.07.2013
Badefotos von Jula und Kelly

Endlich Sommer! Was gibt es da schöneres, als mit seinen Hunden zum Wasser zu gehen und ihnen beim Baden und Wasserapport zuzusehen. So gingen wir gestern mit Kelly und Jula Richtung Bokelfenner Krug, damit sich unsere beiden Damen mal ordentlich am und im Wasser austoben konnten. Leider konnten wir Smilla nicht mitnehmen, da unsere Mini-Maus nun endlich läufig geworden ist, so dass wir mit ihr und Nahla vorab einen normalen Waldspaziergang gemacht haben, aber auch mit einem Dummy im Gepäck, damit auch die beiden sich etwas an Land austoben konnten. Anschließend ging es dann mit Jula und Kelly ans Wasser. Die beiden hatten den totalen Spaß, wie man auf diesen Fotos gut sehen kann.

05.07.2013
Neue Fotos von Justus und Lilli

Wir haben ein paar neue Fotos von Justus (Autumn Breeze All Inclusive) und Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) erhalten und diese in die jeweiligen Fotogalerien erstellt.

01.07.2013
H A P P Y    B I R T H D A Y   L I E B E   A – C H E N

Wir gratulieren unserem A-Wurf heute zu seinem 4. Geburtstag und wünschen SMILLA und ihren Wurfgeschwistern AMBER, AMY, BALU, HUGO, JUSTUS, MAGIC, MIKA und SEVEN einen tollen Tag mit Torte, extra-Leckerlies und vielen Streicheleinheiten! Lasst euch alle heute einmal ganz besonders ausgiebig verwöhnen und bleibt vor allem weiterhin so fit, gesund und munter! Einen dicken Geburtstagsschmatzer an euch von Mama Jula und von euren Zieheltern 🙂

30.06.2013
Mika erfolgreich beim Work & Show Wochenende in Aichach

Das Work & Show Wochenende in Aichach war für Birgit und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) wirklich sehr erfolgreich! Nicht nur, dass Mika am Samstag auf der Ausstellung einen vorzüglichen 1. Platz gemacht hat, auch auf dem Workingtest am Sonntag (Klasse F) lief es richtig gut! Mika hat alle Aufgaben gemeistert und erreichte am Ende sogar einen fantastischen 4. Platz mit ingesamt 104 Punkten und dem Prädikat „sehr gut“. Das sind wirklich geniale Ergebnisse!!! Applaus – Applaus – Applaus 🙂

Spezial-Rassehunde-Ausstellung in Beckum

Am 22. Juni haben wir Birgit und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) auf der Ausstellung in Beckum besucht! Ursprünglich war ja geplant dort selbst auszustellen, doch da Nahla zur Zeit ihr komplettes Fell abgeworfen hat, haben wir uns entschlossen nicht zu melden, und sind dann einfach mal nur zum Zugucken hingefahren. Es war so schön die beiden mal wieder persönlich zu treffen. Im Ring hatte Mika an diesem Wochenende allerdings nicht ganz den Geschmack der Richterin getroffen, so dass er den 4. Platz von insgesamt 4 Hunden erhalten hat. Das tat unserer Freude aber keinen Abbruch.

21.06.2013
Nun ist es offiziell: Mika ist Deutscher Champion (VDH)

Gestern war es endlich soweit: Mikas Urkunde (klick) vom VDH lag in der Aachener Post, uns somit ist es nun auch ganz offiziell:

Mika (Autumn Breeze A New Adventure) darf sich Deutscher Champion (VDH) nennen!

Wir gratulieren natürlich nochmals von ganzem Herzen und möchten uns auf diesem Wege auch noch einmal bei Birgit für ihren unermüdlichen Einsatz mit Mika im Ausstellungsring bedanken, und natürlich auch bei Mika selbst, der bei allem selber immer so viel Spaß dabei hat, egal ob bei Show oder beim Dummy- oder Wildtraining. Er ist einfach immer mit vollen Eifer dabei und strahlt mit seinem Frauchen um die Wette 🙂 Ihr beide seid wirklich ein perfektes Team! Und wir sind mega stolz auf Mika, ailas Herrn Schwarz, aus unserem A-Wurf!

19.06.2013
Neue Fotos

Gestern waren wir mal wieder mit Petra und Mira unterwegs. Bei sommerlichen Temperaturen sind wir allerdings etwas gemäßigter Spazieren gegangen. Am Ende unserer Runde konnten sich die Mädels dann im Wasser abkühlen, und sind höchst erfreut ins kühle Nass gesprungen. Das war eine Freude! Am Montag habe ich einen Kurzbesuch bei Jana und Magic (Autumn Breeze After Midnight) gemacht. Mit meinem Handy habe ich zwei Spontanfotos gemacht. Sie sind in seiner Fotogalerie zu sehen. Und Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) hatte letztes Wochenende zusammen mit Heike und Ronald riesen Spaß beim Sommerfest der Retrievergemeinschaft Berlin-Brandenburg. Auf dem Programm stand u. a. ein Parcours mit diversen Aufgaben wie Eierlaufen, Sackhüpfen, Kriechtunnel etc. Ein paar Fotos davon gibt es in Lillis Fotogalerie.

05.06.2013
Neues von uns und unserer Nachzucht

Schon vor einigen Tagen habe ich neue Fotos von Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) erhalten, sie aber noch nicht in ihre Fotogalerie hinzugefügt. Das habe ich heute nachgeholt. Sie zeigen Lilli mit ihrer Freundin Timber beim fröhlichen Baden. Bereits am 11. und 12. Mai hat auf dem Ausbildungsplatz der Retrievergemeinschaft Berlin-Brandenburg ein Dummyseminar stattgefunden, an dem auch Lilli mit Frauchen Heike teilgenommen haben. Die beiden haben dort viele Tipps erhalten und werden weiter darauf aufbauen.

Auch von Bentley (Autumn Breeze Best Behavior) haben wir einen süßen Schnappschuss erhalten, siehe hier. Er und seine Besitzer sind weiterhin aktiv bei der Suchhundestaffel Werra-Meissner dabei und bereiten sich für die Ausbildung aktuell auf den Hundeführerschein vor. Wünschen Cleo und Marco dafür natürlich viel Erfolg.

Ende Mai stand für Smilla und mich eigentlich unser 1. Workingtest in Beckum auf dem Plan, aber nach dem verregneten Show-Wochenende in Bad Arolsen mit durchnässten Socken an den Füßen, habe ich mir eine ordentliche Erkältung zugezogen, so dass ich es für das Beste hielt, lieber zu Hause zu bleiben. So konnten wir und dort leider nicht mit Birgit und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) treffen, die ebenfalls für den Münsterlandcup gemeldet hatten, und diesen in der Klasse F leider nicht bestehen konnten. Es haperte an einer Aufgabe, die es in sich hatte, so dass die beiden eine „Null“ kassierten.

Und dann war da noch das letzte Wochenende, an dem unser Julchen eine Zahn-OP hatte. Nachdem uns seit Tagen auffiel, dass Jula keine harten Leckerlies oder Hartkekse mehr fressen wollte, stellten wir fest, dass ihr oberer letzter Backnzahn komplett gespalten war und daher unbedingt entfernt werden musste. So mussten wir mit ihr in die Tierklinik, in der ihr dann der Zahn unter Vollnarkose gezogen wurde. Zum Glück hat Jula die Narkose und die OP gut überstanden. Sie ist ein tapferes Mädchen und ist inzwischen wieder richtig gut drauf. Es dauert zwar noch ein wenig, bis ihre Wunde komplett geheilt ist, aber wir sind echt froh, dass es ihr wieder gut geht.

22.05.2013
Das Röntgenergebnis von Lilli ist da

Hurra, wir freuen uns mit Heike, Ronald und Robin über das tolle Röntgenergebnis von Lilli, die heute in unserem Briefumschlag steckten. Ihre Hüften und Ellenbogen wurden wie folgt ausgewertet:

– Autumn Breeze Brilliant Life (Lilli): HD: A2/A2, ED: frei/frei

Wir sind über dieses weitere tolle Gesundheitsergebnis unseres B-Wurfes überglücklich, und danken euch, dass ihr euer Versprechen eingehalten und Lilli untersuchen lassen habt!

21.05.2013
V1 CAC und V2 Res. CAC für Mika in Saarbrücken

Es ist vollbracht! Am Wochenende erhielt Mika (Autumn Breeze A New Adventure) auf der Nationalen Ausstellung in Saarbrücken von der Richterin S. Jarmer aus Österreich den 1. Platz + CAC und somit die letzte Anwartschaft für den Titel „Deutscher Champion (VDH)“! Das ist doch der Wahnsinn! Wir sind sooo stolz auf unser erfolgreiches Duo aus Aachen 🙂 und können es irgendwie noch gar nicht richtig fassen, dass der kleine „Herr Schwarz“ aus unserem A-Wurf – Jula’s Sohn 🙂 – es zum Champion-Tiltel geschafft hat! Wir sind wirklich mega, mega stolz und haben die letzten Wochen auf den Ausstellungen quer durch Deutschland gedanklich immer mitgefiebert! Am Pfingssonntag sollte es dann endlich klappen, denn Mika setzte sich in der Gebrauchshundeklasse mit insgesamt 5 starken Teilnehmern durch und holte sein letztes CAC. Fantastisch! Aber damit nicht genug. Für die Ehrung für den besten Golden Retriever Rüden (hier stellen sich nochmals alle Rüden zur Wahl, die in den jeweiligen Klassen gewonnen haben), wurde MIka auch noch Zweitbester! Auf der Internationalen Ausstellung am Pfingstmontag gab es dann ein weiteres Schleifchen: Mika erreichte eine vorzüglichen 2. Platz + Reserve CAC! Herzlichen Glückwünsch, ihr Lieben! Darauf trinken wir einen, liebe Birgit, sobald wir uns wiedersehen! Versprochen!

19.05.2013
Platz 3 für Jula auf der SRA in Bad Arolsen

Bei strömenden Regen machten wir uns gestern auf dem Weg zur 2. Spezial-Rassehunde-Ausstellung in Bad Arolsen. Wir hatten Jula in der Veteranenklasse und Nahla in der Jugendklasse gemeldet. Nach dem Aufstehen fragten wir uns kurz, ob wir uns das bei so einem Wetter wirklich antun sollten, schließlich handelte es sich hier um eine „Open-Air-Veranstaltung“ … wir fuhren dennoch los und hofften, dass es vielleicht doch noch bis zur Ankunft aufhören würde zu regnen. Aber der Ausstellungstag entwickelte sich tatsächlich zu einer reinen „Schlammschlacht“.

Alle Aussteller bemühten sich irgendwie ihre Hunde sauber zu halten, aber es war fast unmöglich. Nachdem nur 1 Hündin in der Babyklasse startete, kamen schon die Veteranen dran. Julchen machte ihre Sache dann auch sehr gut, nur beim Laufen war sie etwas „lustlos“ unterwegs. Wir erhielten vom dänischen Richter Jens Martin Hansen dennoch einen tollen 3. Platz!

In Nahlas Klasse traten 14 Hündinnen an, von denen dann auch nur 5 einen vorzüglichen Formwert erhielten. Nahla und 6 weitere Mitstreiter erhielten die Formwertnote „sehr gut“, womit wir recht zufrieden sind, da es unter dem strengen Auge des Richters sogar zweimal die Formwertnote „gut“ vergeben wurde. Für Nahla war die Ausstellung schon ein aufregendes Erlebnis und man merkte ihr deutlich an, dass sie noch recht unerfahren im Ausstellungsring agiert. Aber dafür hat sie sich dann doch recht gut geschlagen, zumal ich mich beim Laufen gleich 2 x auf den Hosenboden gesetzt habe, weil der Rasen durch den Regen so rutschig war!

Wie wir und die Hunde zum Ende des Ausstellungstages ausgesehen haben, müssen wir dann auch wohl nicht weiter erwähnen. Alle Aussteller haben es dann irgendwann auch einfach aufgegeben ihre Hunde mit dem Handtuch sauber zu halten – es hatte einfach keinen Zweck … und einen Richter in Gummistiefeln hatte ich bis dato auch noch nicht gesehen 🙂

13.05.2013
2 Schleifen für Mika in Dortmund

Unser fleißiges Duo Birigt und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) war dieses Wochenende auf der Europasieger Ausstellung und auf der CACIB in Dortmund. Am Samstag starteten gleich 7 Rüden in der Gebrauchshundeklasse, von denen dann aber auch nur der Sieger einen vorzüglichen Formwert erhielt. Die Plätze 2 bis 4 mussten sich mit einem „sehr gut“ zufrieden geben. Zu unserer Freude gehörte Mika dazu. Er erhielt einen „sehr guten“ 3. Platz von der englischen Richterin R. Turner. Sonntags ging es dann sogar noch ein Treppchen höher, denn die Richterin H. Assenmacher-Feyel bewertete Mika als „vorzüglich“ und belohnte ihn mit einem hervorragenden 2. Platz, inkl. Reserve CAC!. Wir freuen uns riesig mit Birgit über diese tollen Ergebnisse und gratulieren recht herzlich. Ihr seid spitze!

08.05.2013
Justus besteht „Vita Charity Schnupperworkingtest“ mit „gut“

Tolle Neuigkeiten von Sylke und Justus (Autumn Breeze All Inclusive). Die beiden starteten letztes Wochenende zum ersten Mal auf einem Workingtest und konnten in der „Schnupperklasse“ des Vita Charity Workingtests in Wiesbaden auf Anhieb mit 74 von 100 Punkten (16/11/17/14/16) mit „gut“ bestehen. Herzlichen Glückwunsch, ihr beiden. Das habt ihr wirklich super gemacht! (Fotos)

06.05.2013
Besuch von Birgit, Janosch und Mika

Nachdem wir uns bereits vorletze Woche mit Birgit und Marley (Autumn Breeze Big Surprise) zu einem gemeinsamen Spaziergang getroffen haben und letzte Woche Jana und Magic (Autumn Breeze After Midnight) besucht haben, erhielten wir gestern lieben Besuch von Birgit und ihren Jungs Janosch (Kelly’s Bruder) und Mika (Autumn Breeze A New Adventure). Die drei waren nämlich am Samstag auf der Spezial Rassehunde Ausstellung in Diedersdorf (Janosch und Mika erhielten jeweils eine vorzüglich Bewertung) und haben auf dem Heimweg Richtung Aachen einen Zwischenstopp bei uns eingelegt. Es war so schön, die drei endlich mal wieder live zu sehen! Bei Kaffee und Kuchen haben wir unser Wiedesehen gefeiert und sind dann anschließend noch gemeinsam eine Runde mit den Hunden durch den Wald spaziert. Mika war dabei schwerst verliebt in Kelly und wich ihr nicht von der Seite!

29.04.2013
V3 für Mika auf der IRA in Dresden

Auf der Internationalen Rassehunde Ausstellung in Dresden erhielt Mika (Autumn Breeze A New Adventure) in der Gebrauchshundeklasse von der Richterin S. Jarmer aus Österreich einen vorzüglichen 3. Platz! Wir gratulieren dazu recht herzlich!

22.04.2013
Training mit unseren Mädels und BHP-A in Berlin

Gestern war so wunderbares Wetter, dass Maik und ich zusammen mit unseren Mädels und ein paar Dummies im Gepäck einen „Walk und Work“ Tag eingelegt haben. Zuerst haben wir uns Jula und Kelly geschnappt und haben uns ein paar Übungen für unsere Damen ausgedacht. Die beiden waren sofort Feuer und Flamme und es war so schön zu sehen, dass nicht nur unsere Youngsters Freude am Dummytraining haben, sondern auch die ältere Generation immer noch mit Eifer dabei ist. Kelly immer noch spritzig und schnell, Jula mit ihren inzwischen 9 1/2 Jahren dafür etwas gemütlicher 🙂 Wir haben zuerst ein paar „Happy-Dummies“ geworfen, eine Suche eingebaut, haben beide auf ausgelegt Dummies eingewiesen und Markierungen geworfen. Es hat riesen Spaß gemacht! Wieder zuhause angekommen, tauschten wir die Mädels aus und fuhren mit Smilla und Nahla los, um anschließend auch noch mit dem „jungen Gemüse“ zu trainieren. Bei Nahla haben wir dabei verstärkt auf die „Steadiness“ geachtet, was schon super geklappt hat. Sie ist ja so Dummyverrückt, da kann es ihr nämlich nicht schnell genug gehen. Danach haben wir noch für beide eine Suche vorbereiteund mit Smilla habe ich dann noch das „Einweisen“ geübt. Für uns und unsere Fellnasen war das mal wiede ein toller Tag.

Bereits letzten Samstag sind Heike und Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) zur Begleithundeprüfung-A in Berlin angetreten. Trotz guter Trainingsvorbereitung konnten die beiden dieses Mal leider nicht bestehen. Die Nervosität war dann wohl doch zu groß. Macht nichts, beim nächsten Mal läuft es mit Sicherheit besser. Wir freuen uns, dass ihr überhaupt den Mut hattet, euch zu einer Prüfung anzumelden. Das verdient größten Respekt – und wir wissen ja, dass ihr es könnt. Also, nicht verzagen und am Ball bleiben. Ihr schafft das schon.

12.04.2013
Marley’s Röntgenergebnisse sind da

Wir freuen uns über ein weiteres Röntgenergebnis aus unserem B-Wurf, denn heute erhielten wir die Röntgenergebnisse von „Herrn Rot“. Marley’s Hüften und Ellenbogen wurden wie folgt ausgewertet:

– Autumn Breeze Big Surprise (Marley): HD: A2/A2, ED: frei/frei

Herzlichen Glückwunsch an die stolzen Besitzer Birgit und Can-Luca. Wir freuen uns mit euch und sind einfach nur glücklich über dieses wunderbare Ergebnis. Vielen Dank, dass ihr euer Versprechen eingehalten habt und mit Marley zur Röntgenuntersuchung gegangen seid. Jetzt darf die wilde Hummel ohne Bedenken durch die Gegend springen, Yippie!

10.04.2013
Fotogruß von Mila

Wir haben einen schönen Gruß via Foto von Mila (Autumn Breeze Blind Love) erhalten. Es geht ihr gut und sie genießt die ersten Sonnenstrahlen auf grünen Wiesen. Das Foto kann man sich in ihrer Fotogalerie ansehen.

06.04.2013
APD-A in Oerlinghausen

Heute hatten Smilla (Autumn Breeze A New Eiditon) und ich Prüfungstag in Oerlinghausen. Auf dem Programm stand die APD-A (Dummyprüfung-A), die wir aber leider heute nicht bestehen konnten, was wirklich schade ist, denn eigentlich fing unsere Prüfung richtig gut an. Nach der Auslosung stand fest, dass wir als 3. von insgesamt 12 Gespanne an die Reihe kamen. Richter Reiner Scesny erkärte allen Teilnehmern noch einmal worauf wir achten sollten, und dann ging es auch schon los.
Als erste Aufgabe stand die Suche als Prüfungsfach an, und die war nicht gerade leicht. Das Suchengebiet war ca. 20 bis 25 Meter breit und nur etwas 5 Meter tief! Und die Dummies wurden nicht einfach nur auf den Waldboden ausgelegt, sondern waren teilweise im Dickicht versteckt oder etwas eingebuddelt, so dass die zu prüfende Hunde ordentlich die Nase einsetzen mussten, um die Dummies zu finden. Smilla hat diese Aufgabe richtig gut gemeistert, auch wenn sie anfangs etwas zu tief in den Wald hineinlief. Fast alle Hunde sind über das Suchengebiet hinausgelaufen. Als Smilla dann aber das Suchengebiet angenommen hatte, lief es richtig gut und wir konnten 15 von 20 Punkten einheimsen. Als nächste Aufgabe stand der Appell an. Hier hat Smilla wirklich perfekt gearbeitet, denn wir erhielten volle Punktzahl! Direkt nach dem Appell wurde die Einzelmarkierung geprüft. Die war wieder nicht ganz so einfach, denn die Markierung fiel in einer Senke am Waldrand und verursachte so einigen Hunden Probleme. Bei Smilla lief es auch nicht ganz so glatt, denn sie hatte nicht wriklich auf den Punkt markiert, kam dann aber doch noch zum Dummy – puh, einmal tief durchatmen! Immerhin erhielten wir noch 12 von 20 Punkten. Jetzt nur noch die Wassermarkierung. Inzwischen waren schon 6 von 12 Teilnehmern durchgefallen 🙁 Dann war es soweit: ein Schuss, das Dummy wird geworfen … und was macht Smilla? Das Fräulein springt ein! Das war’s! Da hatten wir die Null und waren somit ebenfalls durchgefallen! Hach, das war wirklich ganz blöd, und ich hätte mit allem gerechnet, nur nicht, das Smilla einspringt! Aber so ist es nunmal. Am Ende haben dann auch nur tatsächlich 2 Gespanne die APD-A bestanden! Keine wirklich gute Quote! Naja, wir bleiben dran, und versuchen es einfach noch mal, denn ich weiß, dass wir es schaffen können! Ich bin trotzdem stolz auf mein kleines Mädchen 🙂 Hier noch mal die Punktebewertung im Überblick:

Verlorensuche: 15 von 20 Punkten
Appell: 20 von 20 Punkten
Einzelmarkierung: 12 von 20 Punkten
Wassermarkierung: 0 von 20 Punkten

V3 für Mika in Münchberg

Auch Smillas Bruder Mika (Autumn Breeze A New Adventure) war wieder aktiv. Er startete heute auf der SRA in Münchberg und erhielt vom polnischen Richter A. Stepinski einen vorzüglichen 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

04.04.2013
Hugo schickt Urlaubsgrüße von Sylt

Hugo (Autumn Breeze Another Happy Mover) verbringt den Urlaub mit seiner Familie und Kumpel Barney (Kelly’s Bruder) auf der schönen Insel Sylt, und hat uns einen Gruß via Foto geschickt. Vielen Dank! Wir wünschen euch allen einen schönen Urlaub am Meer.

02.04.2013
V1+ CAC für Mika in München

Letztes Wochenende machten sich Birgit und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) auf den Weg nach München um an der Internationalen Rassehunde Ausstellung teilzunehmen. Und was sollen wir sagen? Der weite Weg hat sich wirklich gelohnt. Mika gewann die Gebrauchshundeklasse und erhielt vom Richter Erwin Deutscher aus Österreich eine vorzügliche Bewertung, sowie eine weitere Anwartschaft zum „Deutschen Champion VDH“. Herzlichen Glückwunsch, ihr beiden. Jetzt seid ihr wieder einen Schritt weiter Richtung Champion-Titel. Weiter so, wir glauben an euch!

31.03.2013
HIPP HIPP HURRA – KELLY WIRD HEUTE SCHON 6 JAHR!

Ja, ist es denn die Possibility? Kelly feiert heute bereits ihren 6. Geburtstag … Herzlichen Glückwunsch, du verrückte Schnute! Wir freuen uns, dass du noch immer voller Energie steckst – ganz nach der Devise: Höher … Schneller …. Weiter! Bleib noch lange bei uns, und vor allem: bleib so wie du bist! Unsere Glückwünsche gehen natürlich auch an deine 10 Wurfgeschwister. Feiert schön und bleibt gesund und munter. Allen anderen wünschen wir natürlich Frohe Ostern 🙂

24.03.2013
Lilli’s exotischer Beutefund

Heute müssen wir mal von einer ganz ausßergewöhnlichen Geschichte berichten. Als Retriever Besitzer kennt man es ja durchaus schon mal, dass man von seinem Hund auf den gemeinsamen Spaziergängen mit einem Tierkadaver oder Knochen eines verendeten Tieres beglückt wird und dich dein Vierbeiner aufgrund seines tollen Fundes dabei freudig anwedelt … aber was Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) ihrem Frauchen als „Trophäe“ mitbrachte, ist wirklich außergewöhnlich! Es ereignete sich dieses Wochenende, als Lilli plötzlich freudig mit einem „Fundstück“ im Fang zu ihrer Besitzerin lief, und ihr frischgefangene Beute präsentierte. Hm … auf den ersten Blick konnte Heike nicht so ganz deuten, was Lilli da nun wieder mitgebracht hatte … einen Handschuh??? oder gar eine tote Ratte??? Nein, es war eine Reptil! Genauer gesagt, handelte es sich um eine ca. 30 cm große „Bartagame“, die normalerweise nur in Australien beheimatet ist! Ganz vorsichtig brachten Heike und Sohn Robin das geforene Reptil zu ihrer Tierärztin in der Hoffnung, das arme Tier vielleicht noch retten zu können, denn es war nicht ganz klar, ob die Bartagame überhaupt noch lebt. Tatsächlich ist sie nach dem Auftauen in der Praxis noch einmal kurz zu Leben erwacht, hat aber leider die darauffolgende Nacht nicht überlebt. Wir sind super stolz auf „Spürnase“ Lilli und natürlich auf Heike und Lilli, die genau richtig gehandelt haben. Schade nur, dass die Geschichte kein Happy End gefunden hat. Und nun stellen wir uns antürlich alle die Frage … wie kommt so ein exotisches Tier überhaupt in die Wälder von Berlin? Die Antwort liegt wohl auf der Hand: ein sogenannter „Tierfreund“ muss es einfach ausgesetzt haben … 🙁

22.03.2013
Neue Fotos von Lilli

Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) hat mit ihrer Familie ein paar schöne Tage an der Ostsee verbracht und davon heute ein paar Urlaubsfotos mitgebracht. Vielen Dank dafür.

15.03.2013
Nahla’s Röntgenergebnisse sind da

Heute war es endlich soweit; der langersehnte Briefumschlag mit Nahla’s Röntgenergebnissen lag in der Post. Ihre Hüftgelenke wurden rechts mit B1 und links mit A2 ausgewertet und ihre Ellenbogen sind beidseitig frei! Wir sind total glücklich und einfach nur erleichtert! Und weil es so schön ist, hier noch einmal in gelisteter Form:

– Autumn Breez Beautiful Edition (Nahla): HD: B1/A2, ED: frei/frei

12.03.2013
Augenuntersuchung

Das erste offizielle Gesundheitsergebnis unseres B-Wurfes liegt vor, denn wir waren heute mit Nahla (Autumn Breeze Beautiful Edition) zur Augenuntersuchung. Es ist alles prima gelaufen und wir freuen uns sehr, das alles in bester Ordnung ist und Nahla frei von erblichen Augenkrankheiten ist. Mama Kelly haben wir gleich mit untersuchen lassen, und auch bei ihr lautet die Diagnose: RD: frei, PRA: frei und HC frei! Wir sind happy!

10.03.2013
CACIB Offenburg

Auf der CACIB in Offenburg erhielten Birgit und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) gestern in der Gebrauchshundeklasse eine unplatzierte vorzügliche Bewertung. Herzlichen Glückwunsch, ihr beiden. Und nicht verzagen, man kann ja nicht immer mit einer Schleife im Gepäck nach Hause fahren… obwohl ihr von uns auf jeden Fall eine verdient gehabt hättet,hihi.

05.03.2013
Fotos von B-Wurftreffen online

Es ist geschafft! Die Fotos vom B-Wurftreffen sind online. Hier geht es zur Galerie

Mika’s Workingtestsaison erfolgreich gestartet

Am Sonntag starteten Birgit und Mika (Autumn Breeze A New Adventure) in die Workingtestsaison 2013. Auf dem Programm stand die 2. „Little Forest Trophy“ in Schwalmtal. Mit der Startnummer 1 mussten die beiden die 5 teils recht kniffligen Aufgaben lösen, die sie mit insgesamt 73 von 100 Punkten mit „gut“ bestehen konnten. Herzlichen Glückwunsch, ihr beiden. Das ist doch mal ein gelungener Saisonauftakt in der F-Klasse!

03.03.2013
B-Wurftreffen

Der Wettergott meinte es gestern wirklich gut mit uns, denn zu unserem 1. B-Wurftreffen gab es einen klaren blauen Himmel mit ganz viel Sonnenschein! Das war wirklich fantastisch und tat uns allen, nach wochenlangem Schneefall – einfach nur gut. Die Laune war also bestens und die Freude groß, zusammen mit unseren B-chen den 1. Geburtstag nachzufeiern. Leider konnten nicht alle Familien dabei sein, denn Erkältung und Grippe machte unsere Runde kurzfristig recht klein. Schade. Dafür haben wir uns aber ganz besonders über Heike, Ronald, Robin mit Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) gefreut, die extra zu diesem Treffen aus Berlin/Brandenburg angereist waren. Außerdem waren Cleo und Marco mit Bentley (Autumn Breeze Best Behavior) dabei, die ebenfalls eine 1,5 Stunden-Fahrt in Kauf genommen haben, Birgit und Can-Luca mit Marley (Autumn Breeze Big Surprise) aus der „Nachbarschaft“ und natürlich wir mit Nahla (Autumn Breeze Beautiful Edition) mit Mama Kelly, die sich über das Wiedersehen mit ihren Kindern total gefreut hat. Zusammen haben wir einen schönen großen Spaziergang gemacht, und es war eine Freude zu sehen, wie toll sich alle untereinander verstanden haben. Nach dem Spaziergang haben wir uns mit einem deftigen Mittagessen im Bokelfenner Krug gestärkt. Es war rundherum ein gelungener Tag. Wir bedanken uns nochmals bei euch für euer Kommen und bei allen für eure teils doch sehr langen Anreise, und dafür, dass ihr euch alles so liebevoll um unsere B-chen kümmert. Sie haben alle ein tolles Zuhause gefunden. Danke!

18.02.2013
Unser B-Wurf hat Geburtstag

Unsere B-chen feiern heute ihren 1. Geburtstag! Dazu gratulieren wir euch von ganzem Herzen und wünschen BARCLEY, BENTLEY, GINGER, GOEHTE, LILLI, MARLEY, MILA und naütrlich NAHLA einen wunderschönen Tag! Lasst euch schön feiern und von euren Familien ausgiebig verwöhnen! Wir freuen uns, euch bald alle wiederzusehen!

11.02.2013
Neue Fotos von Mika

Gestern haben wir ein wunderschönes neues Foto von Mika (Autumn Breeze A New Adventure) bekommen. Ihr könnt es euch in seiner Fotogalerie ansehen.

28.01.2013
Neues von uns und unserer Nachzucht

Am Freitag hat für Smilla und für mich die neue Trainingssaison begonnen. Wir zwei haben uns bei der Bezirksgruppe OWL des DRC nochmals zum Dummykurs angemeldet und letzten Freitag war bereits das erste Training … im hohen Schnee! Ohje, dachte ich – das wird doch nichts. Aber von wegen; Smilla war super gut drauf und hat alle Aufgaben nahezu perfekt gelöst. Ich war wirklich stolz auf mein Mädchen. So kann es weitergehen :-). Maik und Nahla müssen weiterhin pausieren, doch die Tage sind gezählt, dann hat unser Nesthäkchen auch ihre erste Läufigkeit überstanden.

Aprops Läufigkeit: auch Nahla’s Schwester Lilli (Autumn Breeze Brilliant Life) ist inzwischen läufig geworden. Sie hat genau 1 Woche nach Nahla nachgezogen.

Von Ginger (Autumn Breeze Beside You) haben wir zwei schöne neue Fotos bekommen. Unser B-chen „Frau Grün“ hat sich wirklich prima weiterentwickelt und wird von ihrer Familie heiß geliebt :-). Ginger sieht ihrer Schwester Nahla doch sehr ähnlich, wie ich finde, aber schaut doch einfach mal selbst. Die Fotos von ihr stammen aus dem Winterurlaub von Dezember.

Auch Mika (Autumn Breeze A New Adventure) hat uns Urlaubsfotos geschickt. Er verbringt zusammen mit Janosch, Frauchen Birgit und Kumpel Watson mit Familie ein paar tolle Tage in der Schweiz. Schneefotos von ihm findet ihr in seiner Fotogalerie.

17.01.2013
Nahla wird „erwachsen“

Nun ist es soweit; Nahla wird „erwachsen“! Sie ist heute nämlich zum ersten Mal läufig geworden und das scheint ihr auch so gar nichts weiter auszumachen, denn sie ist so fröhlich wie immer! Morgen wird sie 11 Monate alt – unfassbar, dass sie in 4 Wochen schon ihren 1. Geburtstag feiert. Eigentlich sollte ja nächstes Wochenende der neue Begleithundekurs für Nahla beginnen, durch die Läufigkeit verschiebt sich jetzt aber ihr Trainingsbeginn leider um 2 Wochen weiter nach hinten … aber so ist das nun mal mit den Mädels.

07.01.2013
Bentleys Einstieg als Rettungshund

Am Samstag hatte Bentley (Autumn Breeze Best Behavior) sein erstes Training bei der Suchhundestaffel Werra Meißner e. V.! Zusammen mit Frauchen Cleo und Herrchen Marco hat er dort einen sehr interessanten Tag verbracht, mit dem Ziel, eines Tages als Rettungshund eingesetzt werden zu können. Bentley hatte zwei kurze Einsätze, die er dann auch mit Feuereifer erledigt hat und alle Mitglieder der Staffel waren ganz begeistert von ihm und seiner Arbeitsfreude. Cleo und Marco wurden gleich mit eingespannt und mussten als „vermisste Personen“ von den anderen Hunden gefunden werden! Liebe Cleo, lieber Marco, wir wünschen euch für die 3-jährige Ausbildung mit Bentley viel Erfolg verbunden mit ganz viel Spaß und Freude!

01.01.2013
Frohes Neues Jahr!

Wir wünschen allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr!
Für 2013 haben wir uns einiges vorgenommen und es wäre schön, wenn unsere Träume und Ziele vielleicht auch in Erfüllung gehen. Warten wir es ab. Wir freuen uns jedenfalls auf spannende und aufregende Zeiten.

Nahla hat ihr erstes Silvester übrigens total souverän gemeistert. Sie hat die vielen Feuerwerksknallereien draußen um unser Haus herum total gelassen hingenommen und überhaupt keinerlei Angst gezeigt.